Mitglied von ‚1% for the planet‘ geht 1% unseres Umsatzes an den gemeinnützigen Vereine, „Ne jeter plus“.
Mountain Riders und Mountain Biker, die sich für den Schutz der Alpen einsetzen.

Ne jetez plus !

Der Sport in der modernen Gesellschaft zieht jedes Jahr eine steigende Zahl von Teilnehmern an für Wettkämpfe, die sich in der freien Natur abspielen. Die Organisatoren veranstalten ihre Spiele im Herzen von Gebieten die aufgrund ihrer Schönheit und Vielfalt gewählt wurden. Die Teilnehmer an diesen Spielen, obwohl meist durch Wettkampfsinn geschärft, vergessen nicht den Respekt für die Umwelt. Es ist die Verantwortung eines jeden Einzelnen während dieser Wettkämpfe in der freien Natur, diese nicht zu verschmutzen oder verschandeln.

Die Organisation, „Ne jetez plus“ fordert alle zur Achtung der Natur auf, sei es mit Infoständen zur bei Fahrradwettkämpfen und durch den Fahrradclub Montpellierain Sud. Achten wir die Natur, achten wir auch uns selbst.

Am Anfang jeder Veranstaltung von SUD VELO sprechen die Mitglieder andere Läufer gezielt an, um ihnen den Ablauf näher zu bringen und um sie für Umweltproblematiken zu sensibilisieren, damit die Sportler ihre Riegel- und Gelverpackungen nicht in die Natur werfen.

www.teamsudvelo.com

Mountain Riders

Mountain Riders ist eine lustige Bande von freien, leidenschaftlich engagierten Radlern, die seit 2001 eine Bildungsvereinigung für nachhaltige Entwicklung ins Leben riefen.

Von Hügeln über Gipfeln, von Skistationen über Seilschaften, Mountain Riders ist eine Aktion für Berge im Wandel. Von den Pyrenäen bis zur Jura, vom Zentralmassif bis in die Alpen und bis zum Hang des Montmartre lautet ihre Devise: Sensibilisieren ohne zu moralisieren.

Kinder und Jugendliche werden ermutigt, zu Trägern der Veränderung zu werden, aktive Sportler und Tätige im Tourismus zur Wahl eines nachhaltigen Wegs angehalten, ebenso die Bürger und ihre gewählten Vertreter. Die Mountainriders versuchen Aufklärung und Umwelt in eine dynamische Verbindung zu setzen über Bildungsmaßnahmen oder konkrete Aktionen wie Aufräum-Tage nach einer Schneeschmelze. Ihre Stärke ist immer in Bewegung zu sein, sich viel zuzutrauen und mit zur Innovation zu zeigen! Mit ihren Aktionen verkörpern sie jeden Tag die Veränderung, die wir uns in der Welt wünschen.

www.mountain-riders.org

Mountain Bikers

Als ein Zentrum für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Entwicklung des Mountainbikesports, vereint die Mountain Bikers Foundation, Radfahrer aus aller Welt. Die MBF hat als Ziel alle Mitglieder des Mountainbikesports unter der Flagge der Nachhaltigkeit zu vereinen.

Die MBF folgt drei Zielen:

  • Sicherer Zugangs auf Wege und Routen

  • Sensibilisierung der Teilnehmenden

  • Eine harmonische Entwicklung des Mountainbike Sports

Sie organisiert Aktionen zur Nachhaltigkeit des Mountainbikefahrerns, zu einen bewussten Umgang mit der Natur und zur Sensibilisierung der Institutionen.

Die Mountain Bikers Foundation ist eine unpolitische, überparteiliche Organisation. Ihr Ziel ist eine harmonische Entwicklung und eine breite Repräsentanz des Mountainbikessports sowie ein guter Schutz der Umwelt.

www.mbf-france.fr